Da bei vielen Funkgeräten der Lüfter auch nur bei kurzer Betätigung der PTT "ewig" nachläuft und somit eine kaum erwärmte Endstufe bis zur Eiszeit abkühlt, habe ich diese kleine Schaltung hier gefunden. So kann man einen Temperaturfühler direkt am Kühlblech anbringen und das kühlen wird nur dann aktiviert, wenn die Entstufe (oder das Kühlblech) den eingestellten Wert erreicht hat. Auch läuft der Lüfter langsam an. Also keine ON/OFF Situation.
Das alles gibt es als Bausatz mit Gehäuse beim Conrad für ca. 10€. Anbei auch das Original Handbuch.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (CONRAD_Temperaturgesteuerte_Luefterregelung.pdf)CONRAD_Temperaturgesteuerte_Luefterregelung.pdf[ ]163 Kb158 Abrufe
Diese Datei herunterladen (Schaltplan.pdf)Schaltplan.pdf[ ]61 Kb128 Abrufe